Stellenausschreibungen:

Stand: November 2016

 

Mitarbeiter/in im EDV-Bereich in Vollzeit

Die Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH, als Erbringer sozialer Dienstleistungen nach §§ 67/68 u. §§53/54SGB XII, erhöht ihr Engagement in der Wohnungslosen- und Eingliederungshilfe.

Daher suchen wir sofort für unsere:

  • Geschäftsstelle

Mitarbeiter/in im EDV-Bereich in Vollzeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie Kenntnisse mitbringen in:

  • Anwendungsprogrammierung MS-Office (VBA), insbesondere Excel und Access für interne Abläufe und den kaufmännischen Bereich
  • Kenntnisse von SQL- oder anderen Datenbanken
  • ein berufliches Selbstverständnis und Flexibilität

nice to have:

  • Administration von Windows-Serversystemen und Netzwerken (AD, DNS, VPN usw.), gerne auch Linux-Kenntnisse
  • Administration kleiner TK-Anlagen
  • Mitarbeiter-Support in allen it-technischen Fragen, ggf. Schulung
  • Konfiguration und Reparatur von Hardware

Bei uns sind Sie richtig, was können Sie erwarten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen und kompetenten Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Nach einer strukturierten Einarbeitung eine flexible Arbeitszeit im Rahmen der Erfordernisse der Arbeit.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise mit viel Entscheidungsfreude bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswe­gen.

Auch wenn unsere Arbeit herausfordernd und manchmal beschwerlich ist, pflegen wir bei der Bürgerhilfe ein sehr konstruktives und positives Arbeitsklima und gehen zum Lachen nicht in den Keller.

Sie finden das Anforderungsprofil interessant?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@buergerhilfe-berlin.de Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur bearbeitet werden kann, wenn die Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihre Gehaltsvorstellungen enthalten sind.

Bürgerhilfe
Kultur des Helfens gGmbH

Siegfried Klaßen
Teupitzer Str. 39

12059 Berlin    

www.buergerhilfe-berlin.de

Sozialarbeiterinnen / Sozialpädagogeninnen (Dipl., B.A., M.A.), (Stellenumfang 0,75)

Die Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH, als Erbringer sozialer Dienstleistungen nach §§ 67/68 u. §§53/54SGB XII, erhöht ihr Engagement in der Wohnungslosen- und Eingliederungshilfe.

Daher suchen wir sofort für unsere:

  • Kriseneinrichtung für Frauen

Sozialarbeiterinnen / Sozialpädagogeninnen (Dipl., B.A., M.A.), (Stellenumfang 0,75)

Unsere Kriseneinrichtung für Frauen nach §§ 67,68 SGB XII bietet Sofortaufnahme (-hilfe), Unterbringung, Krisenintervention, Beratung, Betreuung, Unterstützung und Übernahme in einem Leistungsangebot.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie mitbringen:

  • möglichst Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe oder Praxiserfahrungen in einem vergleichbaren Betätigungsfeld
  • Kenntnisse der Wohnungslosen- bzw. Eingliederungshilfe
  • gute Rechts- und EDV-Kenntnisse
  • ein berufliches Selbstverständnis, das die Entscheidungs- u. Handlungsautonomie unserer Klientinnen fördert und so die nachhaltige Überwindung ihrer Notlagen ermöglicht
  • Bereitschaft zur Wochenend- u. Feiertagsarbeit sowie flexibler Arbeitszeit

Bei uns sind Sie richtig, was können Sie erwarten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen und kompetenten Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Nach einer strukturierten Einarbeitung und mit anschließender regelmäßiger Supervision und Fortbildung eine flexible Arbeitszeit bei Voll- oder Teilzeit im Rahmen der Erfordernisse der Arbeit.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise mit viel Entscheidungsfreude bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswe­gen.

Auch wenn unsere Arbeit herausfordernd und manchmal beschwerlich ist, pflegen wir bei der Bürgerhilfe ein sehr konstruktives und positives Arbeitsklima und gehen zum Lachen nicht in den Keller.

Sie finden das Anforderungsprofil interessant?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@buergerhilfe-berlin.de Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur bearbeitet werden kann, wenn die Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihre Gehaltsvorstellungen enthalten sind.

Bürgerhilfe
Kultur des Helfens gGmbH
Siegfried Klaßen
Teupitzer Str. 39
12059 Berlin      

www.buergerhilfe-berlin.de

Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen/in (Dipl., B.A., M.A.), Teilzeit/Vollzeit

Die Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH, als Erbringer sozialer Dienstleistungen nach §§ 67/68 u. §§53/54SGB XII, erhöht ihr Engagement in der Wohnungslosen- und Eingliederungshilfe

Daher suchen wir sofort für:

  • das Betreute Gruppenwohnen
  • für das Betreute Einzelwohnen
  • für den Verbund  therapeutischer Wohngemeinschaften
  • Sozialtherapeutische Wohngemeinschaften und Betreutes Einzelwohnen für seelisch Behinderte
  • Übergangshaus

Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen/in (Dipl., B.A., M.A.), Teilzeit/Vollzeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie mitbringen:

  • möglichst Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe oder Praxiserfahrungen in einem vergleichbaren Betätigungsfeld
  • Kenntnisse der Wohnungslosen- bzw. Eingliederungshilfe
  • gute Rechts- und EDV-Kenntnisse
  • ein berufliches Selbstverständnis, das die Entscheidungs- u. Handlungsautonomie unserer Klient_innen fördert und so die nachhaltige Überwindung ihrer Notlagen ermöglicht
  • möglichst Erfahrungen in der BEW- oder BGW-Betreuung oder im Psychiatrie- und Suchtbereich, sowie im Umgang mit geistiger Beeinträchtigung
  • Bereitschaft zur Wochenend- u. Feiertagsarbeit sowie flexibler Arbeitszeit

Bei uns sind Sie richtig, was können Sie erwarten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen und kompetenten Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Nach einer strukturierten Einarbeitung und mit anschließender regelmäßiger Supervision und Fortbildung eine flexible Arbeitszeit bei Voll- oder Teilzeit im Rahmen der Erfordernisse der Arbeit.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise mit viel Entscheidungsfreude bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswe­gen.

Auch wenn unsere Arbeit herausfordernd und manchmal beschwerlich ist, pflegen wir bei der Bürgerhilfe ein sehr konstruktives und positives Arbeitsklima und gehen zum Lachen nicht in den Keller.

Sie finden das Anforderungsprofil interessant?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@buergerhilfe-berlin.de Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur bearbeitet werden kann, wenn die Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihre Gehaltsvorstellungen enthalten sind.

www.buergerhilfe-berlin.de

Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH Teupitzer Str. 39, 12059 Berlin

 

Pädagogische und Sozialpädagogische Fachkräfte in Teilzeit/Vollzeit

Die KUBUS-Gruppe als Gesellschafter der Bürgerhilfe gGmbH sucht für neue Projekte der Erwachsenenbildung qualifiziertes Personal.

ab sofort suchen wir für:

  • Maßnahmen der Aktivierung und beruflichen Eingliederung

Sozialpädagogische Fachkräfte in Teilzeit/Vollzeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgendes mitbringen:

  • Einen Studienabschluss (Diplom, Bachelor, Master oder M.A) in Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik
  • oder Pädagogik mit entsprechendem Ergänzungsfach bzw. Nachweis einer einjährigen Berufserfahrung mit der Zielgruppe geringqualifizierter Menschen mit und ohne deutscher Muttersprache
  • alternativ  Staatlich anerkannte Erzieher*in, Erzieher*in – Jugend-/ Heimerziehung, Heilerziehungspfleger*in, mit einschlägiger Zusatzqualifikation (mind. 640 Unterrichtsstunden)
    staatlich anerkannte Arbeitserzieher*in
    mit nachgewiesener dreijähriger Berufserfahrung mit der Zielgruppe

Wünschenswert sind:

  • Freude an der Begleitung und Unterstützung von Menschen
  • Kenntnisse in der Betreuung und Begleitung von geringqualifizierten Menschen mit multiplen (psycho-)sozialen Problemlagen
  • gute Rechtskenntnisse (SBG II und III) und EDV-Kenntnisse
  • ein berufliches Selbstverständnis, das die Entscheidungs- u. Handlungsautonomie unserer Teilnehmer*innen fördert
  • nachgewiesene interkulturelle Kompetenzen

Bei uns sind Sie richtig, was können Sie erwarten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen und kompetenten Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Einer strukturierte Einarbeitung und regelmäßige Fortbildung
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise mit viel Entscheidungsfreude bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswe­gen.
  • Sie betreuen/ begleiten deutsche und nichtdeutsche Teilnehmer*innen einer Aktivierungsmaßnahme, deren Grundkompetenzen entwickelt und gefördert werden sollen.

Pädagogische Fachkräfte in Teilzeit/Vollzeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgendes mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschul-/ Hochschulstudium (Diplom, Bachelor, Master oder M.A)
  • ohne pädagogisches Studium und weniger als einem Jahr pädagogische Erfahrung ist eine mindestens 160 Unterrichtsstunden umfassende pädagogische Grundqualifizierung erforderlich (z.B. AEVO)

Wünschenswert sind:

  • Kenntnisse in der pädagogischen Arbeit, insbesondere Vermittlung Deutsch, Mathematik, IT- und Kommunikationstechniken
  • gute EDV-Kenntnisse
  • ein berufliches Selbstverständnis, das die Entscheidungs- u. Handlungsautonomie unserer Teilnehmer*innen fördert
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • nachgewiesene interkulturelle Kompetenzen

Bei uns sind Sie richtig, was können Sie erwarten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen und kompetenten Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Einer strukturierte Einarbeitung und regelmäßige Team-Fortbildung.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise mit viel Entscheidungsfreude bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswe­gen
  • Sie arbeiten mit deutschen und nichtdeutschen Teilnehmer*innen, deren Grundkompetenzen in Deutsch, Mathematik und IT- & Kommunikationstechniken verbessert werden sollen.

Auch wenn unsere Arbeit herausfordernd und manchmal beschwerlich ist, pflegen wir beim KUBUS ein sehr konstruktives und positives Arbeitsklima und gehen zum Lachen nicht in den Keller.

Sie finden das Anforderungsprofil interessant?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@kubus-berlin.de Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur bearbeitet werden kann, wenn die Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihre Gehaltsvorstellungen enthalten sind.

www.kubus-berlin.de

KUBUS gemeinnützige Gesellschaft für soziale Arbeit mbH Teupitzer Str. 39, 12059 Berlin

 

Die Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH, als Erbringer sozialer Dienstleistungen nach §§ 67/68 u. §§53/54SGB XII, sucht ab sofort für das Betreute Gruppenwohnen in Berlin-Treptow

Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen/in (Dipl., B.A., M.A.) für 75% Teilzeit

Es handelt sich um eine 75 %-Stelle (Aufstockung auf eine volle Stelle möglich), zunächst für ein Jahr befristet.

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Betreutes Gruppenwohnen insb. für junge Erwachsene
  • Sozialpädagogische Einzelfall- und Gruppenbetreuung (im Bezugsbetreuungssystem) in Hilfen gem. §§ 67/68 SGB XII
  • Mitwirkung in Organisations-, Standort- und Qualitätsentwicklung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, wenn Sie mitbringen:

  • möglichst Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe oder Praxiserfahrungen  in einem vergleichbaren Betätigungsfeld
  • Kenntnisse der Wohnungslosenhilfe
  • gute Rechts- und EDV-Kenntnisse

Bei uns sind Sie richtig, was können Sie erwarten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen und kompetenten Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Nach einer strukturierten Einarbeitung und mit anschließender regelmäßiger Supervision und Fortbildung eine flexible Arbeitszeit im Rahmen der Erfordernisse der Arbeit.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise mit viel Entscheidungsfreude bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswegen.
  • Wir beherrschen das Chaos und sind permanent in der Optimierung. 
  • Wir lachen gern und viel und haben Spaß. Dabei sind wir sehr effektiv und effizient in der Erfüllung unserer Arbeitsaufgaben und haben ein konstruktives und positives Arbeitsklima. 

Sie finden das Anforderungsprofil interessant?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunter- lagen unter dem Kürzel BGW an bewerbung@buergerhilfe-berlin.de

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur bearbeitet werden kann, wenn die Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihre Gehaltsvorstellungen enthalten sind. 

 

 

Die Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH, als Erbringer sozialer Dienstleistungen nach §§ 67/68 u. §§ 53/54 SGB XII, sucht zum nächstmöglichen Termin für die Nachtbereitschaft in Therapeutischen Wohngemeinschaften für nicht abstinente suchtkranke Frauen und Männer in Berlin Lichtenberg engagierte 

Studenten/innen

Sie sollten Interesse an der Arbeit mit suchtkranken Menschen haben und über Durchsetzungsvermögen sowie Empathie verfügen.

Ihre Aufgaben:

  • ordnungsgemäßes Öffnen und Schließen der Einrichtungen
  • Durchsetzung der Schlüssel- u. Brandschutzordnung (in Absprache mit der Verbundleitung)
  • Teilnahme an Teambesprechungen der studentischen Mitarbeiter
  • Mitarbeit an der Arbeitseinsatzplanung der studentischen Mitarbeiter

Einsatzzeit: 
Montag bis Freitag von 20.00 – 24.00 Uhr u. von 05.00 – 08.00 Uhr
Samstag, Sonntag von 19.00 – 24.00 Uhr u. von 05.00 – 09.00 Uhr

Bei uns sind Sie richtig, was können Sie erwarten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen und kompetenten Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise mit viel Entscheidungsfreude bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswegen.
  • Wir beherrschen das Chaos und sind permanent in der Optimierung. 
  • Wir lachen gern und viel und haben Spaß. Dabei sind wir sehr effektiv und effizient in der Erfüllung unserer Arbeitsaufgaben und haben ein konstruktives und positives Arbeitsklima. 

Sie finden das Anforderungsprofil interessant?
Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen unter dem Kürzel TWG an bewerbung@buergerhilfe-berlin.de.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur bearbeitet werden kann, wenn die Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihre Gehaltsvorstellungen enthalten sind. 

 

 

Die Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH, als Erbringer sozialer Dienstleistungen nach §§ 67/68 u. §§53/54SGB XII, sucht ab sofort für den Verbund aus:

Therapeutische Wohngemeinschaften,
Sozialtherapeutische Wohngemeinschaften und
Betreutes Einzelwohnen für seelisch Behinderte §§ 53/54 

Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen/in (Dipl., B.A., M.A.), Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in mit langjähriger Berufserfahrung im Sucht- und/oder Psychiatriebereich (Vollzeit) in Berlin-Lichtenberg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, wenn Sie mitbringen:

  • ein berufliches Selbstverständnis, das die Entscheidungs- u. Handlungsautonomie unserer KlientInnen fördert und so die nachhaltige Überwindung ihrer Notlagen ermöglicht
  • Erfahrungen im Psychiatrie- und Suchtbereich, sowie im Umgang mit geistiger Beeinträchtigung
  • Bereitschaft zur Wochenend- u. Feiertagsarbeit sowie flexibler Arbeitszeit

Bei uns sind Sie richtig, was können Sie erwarten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen und kompetenten Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Nach einer strukturierten Einarbeitung und mit anschließender regelmäßiger Supervision und Fortbildung eine flexible Arbeitszeit im Rahmen der Er-fordernisse der Arbeit.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise mit viel Entscheidungsfreude bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswegen.
  • Wir beherrschen das Chaos und sind permanent in der Optimierung. 
  • Wir lachen gern und viel und haben Spaß. Dabei sind wir sehr effektiv und effizient in der Erfüllung unserer Arbeitsaufgaben und haben ein konstruktives und positives Arbeitsklima. 

Sie finden das Anforderungsprofil interessant?Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunter- lagen unter dem Kürzel TWG an bewerbung@buergerhilfe-berlin.de.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur bearbeitet werden kann, wenn die Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihre Gehaltsvorstellungen enthalten sind.

 

 

Die Bürgerhilfe Kultur des Helfens g GmbH sucht zur Unterstützung der Buchhaltung für die Geschäftsstelle eine/einen

Kfm. Mitarbeiter / -in mit einem Stellenumfang von 100%

Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Kontierung und Verbuchung aller Geschäftsvorfälle (Kostenstellenbuchhaltung)
  • Erstellung des Monatsabschlusses / Zuarbeiten zum Jahresabschluss
  • Rechnungslegung inkl. OP-Verwaltung und Mahnwesen
  • Elektronischer Zahlungsverkehr
  • Verwaltung der Mietverträge sowie Erstellung von Untermietverträgen
  • Sonstige Verwaltungsaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung als Buchhalter/-in
  • analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe
  • hohe Einsatzbereitschaft und selbstständige sowie zuverlässige Arbeitsweise auf Basis der Unternehmensregeln
  • einen kooperativen und konstruktiven Arbeitsstil
  • sicherer Umgang mit einer Finanzbuchhaltungssoftware (Datev) und MS Office (Word und Excel)

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail (max. 4 MB) unter Angabe der Kennziffer 30 an: bewerbung@buergerhilfe-berlin.de